Maja Thommen In mir steht das Haus
Eine retrospektivische Ausstellung mit Objekten aus dem Wohnhaus der Künstlerin in der Toskana. Im Mittelpunkt steht das Erleben der Werke von Maja Thommen in ihren persönlichen Räumen und das Zusammenwirken mit Arbeiten befreundeter Kunstschaffender, mit denen sie sich umgibt; ein intimer Blick in die schöpferische und private Lebenswelt der Künstlerin. mit Werken von: Elena Carozzi - Tapeten & Bilder Dora Bendixen - Oelbilder & Zeichnungen Isabel Bürgin - Textilien
© Uferzone 2020
Rick Rojnic - Zeichnungen Nathalie Alony - Dioramen Balthasar Gallati - Möbel
Wir bitten Sie, sich an die Verhaltens-Empfehlungen des BAG zu halten und von einem Besuch abzusehen, falls Sie bei sich Krankheits- Symptome feststellen oder sich in den vergangenen zwei Wochen in einem Risikogebiet aufgehalten haben.